Herzlich Willkommen bei der Teilhabeberatung Würzburg!

Kostenlose Beratung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige

Wir beraten

  • Menschen mit Behinderung
  • von Behinderung bedrohte Menschen
  • Angehörige von Menschen mit Behinderung
  • und in allen Fragen rund um Teilhabe und Rehabilitation

Mögliche Fragen können sein 

  • Wie bekomme ich einen Schwerbehindertenausweis?
  • Was ist das Persönliche Budget?
  • Wie kann ich selbstbestimmt in einer eigenen Wohnung leben?
  • Wo erhalte ich Hilfe im Alltag?

Unser Angebot ist kostenlos, unabhängig von Trägern und Leistungserbringern sowie ergänzend zur Beratung anderer Stellen.

A A A

Unser Team

Franziska Walzer

Franziska Walzer

Beratung

Für mich war schon immer klar, dass ich einen Beruf ausüben möchte, in dem ich in direktem Kontakt mit Menschen stehe. Durch mein Engagement in der Jugendarbeit und diverse Praktika habe ich schnell gemerkt, dass ich nach meinem Abitur Soziale Arbeit studieren möchte. Mein Studium an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt sowie mein Praxissemester bei der Stiftung Sprach- und Hörförderung waren eine lehrreiche und aufregende Zeit. Die Arbeit in diesem Bereich bedeutet für mich nicht nur ein Beruf, sondern eine Aufgabe. Ich freue mich, meinen Berufseinstieg bei der Teilhabeberatung Würzburg wagen zu dürfen, da es ein diverses und spannendes Handlungsfeld ist.
Ich berate und begleite Sie bezüglich Ihrer Fragen und Anliegen gerne auch in Gebärdensprache.

Tel.: 0931 466 21 23-6
E-Mail: [email protected]

Hans Norgauer

Hans Norgauer

Beratung

Hallo, ich bin Hans Norgauer und freue mich sehr darüber ein Teil der EUTB sein zu dürfen. Seit ich als Reisebegleiter und persönlicher Assistent für Menschen mit Behinderung die unterschiedlichsten Menschen kennen gelernt habe weiß ich, dass ich in einer Stelle arbeiten will, die sich entschieden gegen jede Form der Diskriminierung einsetzt.

Gleichberechtigung fängt bei mir damit an, über Diskriminierungserfahrungen sprechen zu dürfen. Dazu gehört für mich auch, Fragen über Sexualität und Intimität beantwortet zu bekommen. Ich habe Pädagogik studiert und befinde mich in Ausbildung zum Sexualpädagogen. Für alle Fragen rund um Selbstbestimmung und Teilhabe, auch gerne zum Thema Sexualität, bin ich gerne für Sie da.

Tel.: 0931 466 21 23-5
E-Mail: [email protected]

Wir freuen uns darauf, Ihnen unterstützend zur Seite zu stehen.  Damit wir uns ausreichend Zeit für Ihre Beratung nehmen können, bitten wir Sie, einen Termin mit uns zu vereinbaren. Natürlich können Sie auch spontan bei uns vorbeischauen.

Übrigens: In Würzburg gibt es 5 EUTB®-Stellen.

In ganz Deutschland sind es mehr als 500.

So finden Sie uns

Pleichertorstraße 3
97070 Würzburg

Tel.: 0931 4662 123-5
E-Mail: [email protected]

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 9 bis 15 Uhr
und nach Vereinbarung

Von der Straßenbahnhaltestelle „Congresszentrum“ sind es ca. 2 Gehminuten, von der Straßenbahnhaltestelle „Juliuspromenade“ sind es ca. 10 Gehminuten bis zu unserem Büro.

Kostenpflichtige Parkplätze oder Parkhäuser finden Sie rund um unsere Büroräume.

Neueste Beiträge

Impfung